Einsatzberichte 2016

Einsatz Nr. 31 "Containerbrand"

 

Datum:                 26.12.2016

Einsatzbeginn:    08.02 Uhr

Einsatzende:       12.00 Uhr

Einsatzort:           Westliche Hauptstraße, Tiefenbach

Fahrzeuge:          LF 10/6, MTW

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach wurde zu einem Containerbrand in der Westlichen Hauptstraße in Tiefenbach alarmiert. Dort brannte ein bis zur Hälfte mit Schrott gefüllter Metallconatiner direkt neben einem Gebäude. Mit insgesamt 4 Atemschutztrupps wurde der Container  teilweise geleert und das Brandgut außerhalb abgelöscht. Um die restlichen Brandnester zu löschen wurde der Container abschließend mit einem B-Rohr geflutet.

 

Einen detailierten Einsatzbericht finden Sie hier:

Ausführlicher Einsatzbericht
Containerbrand in Tiefenbach am 26.12.2016

 

 

Einsatz Nr. 30 "Brandmeldeanlage"

 

Datum:                 17.12.2016

Einsatzbeginn:    23.10 Uhr

Einsatzende:       23.35 Uhr

Einsatzort:           Industriestraße, Östringen

Fahrzeuge:          LF 10/6

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Gemeinschaftsunterkunft in Östringen alarmiert. Nach der ersten Lagemeldung durch die Abteilung Östringen konnte das LF 10/6 die Einsatzfahrt abbechen.

 

 

Einsatz Nr. 29 "Arbeitsstättenbrand"

 

Datum:                 13.12.2016

Einsatzbeginn:    11.41 Uhr

Einsatzende:       14.00 Uhr

Einsatzort:           Burgholzstraße, Eichelberg

Fahrzeuge:          LF 10/6

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach zu einem Brand in einer Firma in Eichelberg alarmiert. Dort war im Lagerbereich der Produktionshalle Schleifstaub in Brand geraten. Beim Eintreffen des LF 10/6 an der Einsatzstelle war der Brand durch die Mitarbeiter der Firma bereits weitestgehend gelöscht. Atemschutzträger brachten den noch glühenden Schleifstaub ins Freie und löschten ihn mit einem C-Rohr vollständig ab. Anschließend wurde das Gebäude mit zwei Drucklüftern entraucht.

 

 

Einsatz Nr. 28 "Verkehrssicherung"

 

Datum:                 11.11.2016

Einsatzbeginn:    18.00 Uhr

Einsatzende:       19.30 Uhr

Einsatzort:           Tiefenbach

Fahrzeuge:          MTW

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach führte anlässlich des St. Martinsumzuges der Rosi-Gollmann-Grundschule Tiefenbach eine Verkehrssicherung durch.

 

 

Einsatz Nr. 27 "Brandmeldeanlage"

 

Datum:                 29.10.2016

Einsatzbeginn:    19.05 Uhr

Einsatzende:       19.40 Uhr

Einsatzort:           Am Kreuzbergsee, Tiefenbach

Fahrzeuge:          LF 10/6, MTW

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. An der Einsatzstelle konnte kein Schadensfeuer festgestellt werden.

 

 

Einsatz Nr. 26 "Brandmeldeanlage"

 

Datum:                 22.10.2016

Einsatzbeginn:    11.41 Uhr

Einsatzende:       12.30 Uhr

Einsatzort:           Industriestraße, Östringen

Fahrzeuge:          LF 10/6, MTW

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Gemeinschaftsunterkunft in Östringen alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzabteilung Tiefenbach an der Einsatzstelle gab es keine Tätigkeit für die Feuerwehr.

 

 

Einsatz Nr. 25 "Unterstützung Rettungsdienst"

 

Datum:                 11.10.2016

Einsatzbeginn:    09.26 Uhr

Einsatzende:       10.45 Uhr

Einsatzort:           Obere Klosterstraße, Eichelberg

Fahrzeuge:          LF 10/6, MTW

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach wurde zur Unterstützung für den Rettungsdienst nach Eichelberg alarmiert. Nach Erkundung der Einsatzstelle durch die Besatzung des LF 10/6 und in Absprache mit dem Rettungsdienst wurde entschieden, die verletzte Person mit der Drehleiter aus dem Dachgeschoss zu retten.

 

 

Einsatz Nr. 24 "Brandmeldeanlage"

 

Datum:                 29.09.2016

Einsatzbeginn:    02.01 Uhr

Einsatzende:       03.00 Uhr

Einsatzort:           Industriestraße, Östringen

Fahrzeuge:          LF 10/6, MTW

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Gemeinschaftsunterkunft in Östringen alarmiert. Die Einsatzabteilung Tiefenbach konnte die Einsatzfahrt vor Erreichen der Einsatzstelle abbrechen.

  

 

Einsatz Nr. 23 "Verkehrsunfall"

 

Datum:                 26.09.2016

Einsatzbeginn:    21.00 Uhr

Einsatzende:       23.15 Uhr

Einsatzort:           L552, zwischen Tiefenbach und Elsenz

Fahrzeuge:          LF 10/6, MTW

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach wurde zu einem brennenden PKW nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges an der Einsatzstelle fanden die Kameraden folgende Lage vor: ein PKW war in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum gefahren. Im Motorraum des PKW war eine leichte Rauchentwicklung zu sehen. Der Fahrer des Fahrzeuges war bereits von weiteren Verkehrsteilnehmern aus dem Fahrzeug befreit worden und lag verletzt am Straßenrand. Die Kameraden des LF 10/6 sicherten die Unfallstelle gegen den Verkehr ab, führten die Erstversorgung des verletzten Fahrers durch, leuchteten die Einsatzstelle aus und stellten den Brandschutz sicher. Im weiteren Einsatzverlauf wurde der Baum mit einer Motorsäge entfernt um an den PKW zu kommen. Die Feuerwehr blieb bis zum Abtransport des Unfallwagens durch ein Abschleppunternehmen vor Ort. 

 

 

Einsatz Nr. 22 "PKW-Brand"

 

Datum:                 02.09.2016

Einsatzbeginn:    10.08 Uhr

Einsatzende:       10.30 Uhr

Einsatzort:           Götzenstraße, Eichelberg

Fahrzeuge:          LF 10/6

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach wurde zu einem brennden PKW in Eichelberg nachalarmiert. Das LF 10/6 musste jedoch nicht mehr tätig werden.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 21 "Brandmeldeanlage"

 

Datum:                 01.09.2016

Einsatzbeginn:    17.00 Uhr

Einsatzende:       18.15 Uhr

Einsatzort:           Am Kreuzbergsee, Tiefenbach

Fahrzeuge:          LF 10/6, MTW

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. An der Einsatzstelle konnte kein Schadensfeuer festgestellt werden.

 

 

 

Einsatz Nr. 20 "Containerbrand"

 

Datum:                 20.08.2016

Einsatzbeginn:    12.57 Uhr

Einsatzende:       14.15 Uhr

Einsatzort:           K3518, Eichelberg

Fahrzeuge:          LF 10/6, MTW

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach wurde zu einem Containerbrand am Grünabfallsammelplatz in Eichelberg alarmiert. Dort brannte Stroh in einem Stahlcontainer für Grünschnitt. Während die Einsatzabteilung Eichelberg die Wasserversorgung zum LF 10/6 herstellte, kamen von der Einsatzabteilung Tiefenbach zwei Atemschutztrupps zum Einsatz. Während ein Trupp den Grünschnitt und das Stroh mit Dunghaken auseinanderzog, löschte der zweite Trupp die Glutnester mit einem C-Rohr. Anschließend wurde der Container mit einem B-Rohr geflutet.

 

 

 

 

 

Einsatz Nr. 19 "privater Feuermelder"

 

Datum:                 16.08.2016

Einsatzbeginn:    00.35 Uhr

Einsatzende:       01.15 Uhr

Einsatzort:           Südstraße, Tiefenbach

Fahrzeuge:          LF 10/6, MTW

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach wurde zu einem ausgelösten Rauchmelder in die Südstraße in Tiefenbach alarmiert. Da an der Einsatzstelle kein Schadensfeuer festgestellt werden konnte, gab es für die Feuerwehr keine Tätigkeit.

 

 

Einsatz Nr. 18 "Brandmeldeanlage"

 

Datum:                 19.07.2016

Einsatzbeginn:    19.41 Uhr

Einsatzende:       22.00 Uhr

Einsatzort:           Am Kreuzbergsee, Tiefenbach

Fahrzeuge:          LF 10/6

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. An der Einsatzstelle konnte kein Schadensfeuer festgestellt werden.

 

 

Einsatz Nr. 17 "Brandmeldeanlage"

 

Datum:                 19.07.2016

Einsatzbeginn:    13.21 Uhr

Einsatzende:       15.30 Uhr

Einsatzort:           Am Kreuzbergsee, Tiefenbach

Fahrzeuge:          LF 10/6, MTW

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. An der Einsatzstelle konnte kein Schadensfeuer festgestellt werden.

 

 

Einsatz Nr. 16 "Brandmeldeanlage"

 

Datum:                 18.07.2016

Einsatzbeginn:    13.40 Uhr

Einsatzende:       15.00 Uhr

Einsatzort:           Am Kreuzbergsee, Tiefenbach

Fahrzeuge:          LF 10/6

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. An der Einsatzstelle konnte kein Schadensfeuer festgestellt werden.

 

 

Einsatz Nr. 15 "Verkehrssicherung"

 

Datum:                 12.06.2016

Einsatzbeginn:    11.00 Uhr

Einsatzende:       12.15 Uhr

Einsatzort:           Tiefenbach

Fahrzeuge:          MTW

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach sicherte den Umzug des Musikvereins Tiefenbach anlässlich des Tiefenbacher Musikertreffens vom Rathaus zur Kreuzberghalle Tiefenbach gegen den Verkehr ab.

 

 

Einsatz Nr. 14 "Einsatzbereitschaft"

 

Datum:                 05.06.2016

Einsatzbeginn:    08.30 Uhr

Einsatzende:       18.00 Uhr

Einsatzort:           Tiefenbach

Fahrzeuge:          LF 10/6

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach stellte während des Ironman Kraichgau eine Einsatzbereitschaft mit dem LF 10/6 im Feuerwehrhaus in Tiefenbach.

 

 

Einsatz Nr. 13 "Verkehrssicherung"

 

Datum:                 05.06.2016

Einsatzbeginn:    08.30 Uhr

Einsatzende:       18.00 Uhr

Einsatzort:           Tiefenbach

Fahrzeuge:          MTW

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach sicherte die Radstrecke während des Ironman Kraichgau gegen den Verkehr.

 

Einsatz Nr. 12 "Person in Not"

 

Datum:                 04.06.2016

Einsatzbeginn:    12.09 Uhr

Einsatzende:       13.00 Uhr

Einsatzort:           Am Klosterberg, Tiefenbach

Fahrzeuge:          LF 10/6, MTW

 

Die Einsatzabteilung wurde unter dem Stichwort "Person in Not" nach Tiefenbach alarmiert. An der Einsatzstelle gab es für die Feuerwehr keine Tätigkeit, sodass die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden konnte.

 

Einsatz Nr. 11 "Verkehrssicherung"

 

Datum:                 30.04.2016

Einsatzbeginn:    17.45 Uhr

Einsatzende:       19.00 Uhr

Einsatzort:           Tiefenbach

Fahrzeuge:          -

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach sicherte die Aufstellung des Maibaumes beim Rathaus in Tiefenbach gegen den Verkehr ab. Hierzu wurden Teile der Hauptstraße, Raiffeisenstraße und Menzingerstraße für kurze Zeit gesperrt.

 

 

Einsatz Nr. 10 "Person in Not"

 

Datum:                 23.04.2016

Einsatzbeginn:    10.50 Uhr

Einsatzende:       11.30 Uhr

Einsatzort:           Weinbergstraße, Tiefenbach

Fahrzeuge:          LF 10/6, MTW

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach wurde unter dem Stichwort "Person in Not" alarmiert. An der Einsatzstelle wurden zwei Türen aufgebrochen und die Person an den Rettungsdienst übergeben.

 

 

Einsatz Nr. 09 "Brandmeldeanlage"

 

Datum:                 22.04.2016

Einsatzbeginn:    21.31 Uhr

Einsatzende:       22.00 Uhr

Einsatzort:           Industriestraße, Östringen

Fahrzeuge:          LF 10/6, MTW

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Gemeinschaftsunterkunft in Östringen alarmiert. Die Einsatzabteilung Tiefenbach konnte die Einsatzfahrt vor Erreichen der Einsatzstelle abbrechen.

 

 

Einsatz Nr. 08 "Brandmeldeanlage"

 

Datum:                 19.04.2016

Einsatzbeginn:    22.05 Uhr

Einsatzende:       22.45 Uhr

Einsatzort:           Industriestraße, Östringen

Fahrzeuge:          LF 10/6, MTW

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Gemeinschaftsunterkunft in Östringen alarmiert. Die Einsatzabteilung Tiefenbach konnte die Einsatzfahrt vor Erreichen der Einsatzstelle abbrechen.

 

 

 

Einsatz Nr. 07 "Brandmeldeanlage"

 

Datum:                 06.04.2016

Einsatzbeginn:    08.40 Uhr

Einsatzende:       09.15 Uhr

Einsatzort:           Am Kreuzbergsee, Tiefenbach

Fahrzeuge:          LF 10/6

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Da beim Eintreffen des LF 10/6 an der Einsatzstelle kein Schadensfeuer festgestellt werden konnte, wurde der Einsatz abgebrochen. Für die Feuerwehr gab es keine Tätigkeit.

 

 

 

Einsatz Nr. 06 "Brandmeldeanlage"

 

Datum:                 16.03.2016

Einsatzbeginn:    16.28 Uhr

Einsatzende:       17.00 Uhr

Einsatzort:           Marienweg, Östringen

Fahrzeuge:          LF 10/6

 

Die Feuerwehr Östringen wurde mit allen vier Abteilungen zu einem Brandmeldealarm in das Seniorenpflegeheim "Haus Ulrich" in Östringen alarmiert. Ein Eingreifen der Feuerwehr war jedoch nicht erforderlich, sodass das LF 10/6 der Abteilung Tiefenbach die Einsatzfahrt auf Höhe des Schindelbergs abbrechen konnte.

 

 

 

Einsatz Nr. 05 "Arbeitsstättenbrand"

 

Datum:                 22.01.2016

Einsatzbeginn:    12.36 Uhr

Einsatzende:       14.30 Uhr

Einsatzort:           Huwinkelstraße, Östringen

Fahrzeuge:          MTW

 

In Östringen brannte eine als Schreinerwerkstatt genutzte Garage in einem Wohngebiet in voller Ausdehnung. Zur Brandbekämpfung wurden zunächst die Einsatzabteilungen Östringen und Odenheim alarmiert. Im weiteren Einsatzverlauf wurden für Nachlöscharbeiten dann noch die Einsatzabteilungen Tiefenbach und Eichelberg mit Atemschutzgeräte-trägern nachalarmiert.

 

 

 

Einsatz Nr. 04 "Parkplatz ausleuchten"

 

Datum:                 15.01.2016

Einsatzbeginn:    18.00 Uhr

Einsatzende:       23.00 Uhr

Einsatzort:           Kreuzberghalle, Tiefenbach

Fahrzeuge:          LF 10/6

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach leuchtete während des Neujahrsempfangs der Stadt Östringen den Schotterparkplatz vor der Kreuzberghalle aus.

 

 

 

Einsatz Nr. 03 "Sicherheitswachdienst"

 

Datum:                 15.01.2016

Einsatzbeginn:    18.00 Uhr

Einsatzende:       23.00 Uhr

Einsatzort:           Kreuzberghalle, Tiefenbach

Fahrzeuge:          -

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach stellte während des Neujahrsempfangs der Stadt Östringen in der Kreuzberghalle in Tiefenbach einen Sicherheitswachdiesnt.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 02 "Personensuche"

 

Datum:                 09.01.2016

Einsatzbeginn:    17.00 Uhr

Einsatzende:       18.30 Uhr

Einsatzort:           Tiefenbach

Fahrzeuge:          LF 10/6, MTW

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach war zur Suche einer Person mit Suizidverdacht im Einsatz. Die Person konnte unversehrt gefunden und dem DRK und der Familie übergeben werden.

 

 

 

Einsatz Nr. 01 "Gebüschbrand"

 

Datum:                 01.01.2016

Einsatzbeginn:    00.16 Uhr

Einsatzende:       01.15 Uhr

Einsatzort:           Westliche Hauptstraße, Tiefenbach

Fahrzeuge:          LF 10/6, MTW

 

Die Einsatzabteilung Tiefenbach wurde zu einem Kleinbrand in der Hambergstraße in Tiefenbach alarmiert. Beim Eintreffen an der angegebenen Einsatzstelle konnte jedoch kein Schadensfeuer festgestellt werden. Bei der Rückfahrt zum Feuerwehrhaus wurden wir durch Passanten informiert, dass ein Gebüsch an der Westlichen Hauptstraße bei der Bushaltestelle gebrannt hat. Die Passanten hatten das Feuer bereits mit einem Pulverlöscher unter Kontrolle gebracht. Die Besatzung des LF 10/6 löschte die noch vorhandenen Glutnester mit dem C-Schnellangriff ab. Das MTW übernahm die Verkehrssicherung an der Einsatzstelle.

 

 zum Seitenanfang